• Wohnweisend_Vanessa Feyer

Leibrente - im Alter in der eigenen Immobilie bleiben können.

Für viele Senioren steht fest, dass sie im Alter möglichst lange in der eigenen Immobilie bleiben möchten. Einen Grossteil des eigenen Lebens hat man dort verbracht, viele persönliche Momente in ihr erlebt.


Einen alten Baum verpflanzt man eben nicht so leicht, da seine Wurzeln sehr tief in der Erde der direkten Umgebung verwurzelt sind.

Daher wundert es uns nicht, dass uns immer mehr Immobilienbesitzer ansprechen, ob es eine Möglichkeit gibt, die eigene Immobilie zu verkaufen, ohne selber ausziehen zu müssen. Mit der Leibrente haben wir für die diese Interessenten eine Möglichkeit in unserem Dienstleistungsangebot, die durchaus eine gute Alternative zum Auszug sein kann.


Während im letzten Jahr das Thema Vorsorgevollmacht den Grossteil an Gesprächen auf der Seniorenesse ausgemacht hat, war es in diesem Jahr die Leibrente, die sehr viele Senioren an unseren Stand auf der Aktivia in Solingen gezogen hat. Die Senioren möchten dabei vor allem wissen wie die Leibrente genau funktioniert.


Viele sind überrascht über die Optionen und Möglichkeiten. Das Prinzip der Leibrente, war in Deutschland viele Jahre überhaupt kein Thema mehr. Während in anderen Ländern wie England oder Frankreich der Immobilienverkauf auf Leibrente nie weg war, ist diese Option der Immobilienveräusserung bei uns in Deutschland erst jetzt wieder auf dem Vormarsch.


Ein Grund hierfür ist sicher die häufig zu niedrig ausfallenden Renten, aber sicher auch der Wunsch vieler Senioren selbstbestimmt Ihre Entscheidung fällen zu können, wo und wie sie im Alter wohnen möchten.


Häuser werden nicht mehr automatisch an die nächste Generation vererbt. Das hat verschiedene Gründe auf die ich gerne in einem anderen Blogbeitrag näher eingehen werde.


Die Leibrente ist nur eine Alternative. Sie ist nicht immer die richtige Lösung.

Deshalb schauen wir genau hin und nehmen uns immer besonders viel Zeit wenn wir eine neue Anfrage für den Verkauf einer Immobilie eines Senioren bekommen. Was genau finden wir vor - was ist die Geschichte von Immobilie und Eigentümer die uns diesmal erzählt werden will?


Dabei geht es vor allem um die Wünsche und Vorstellungen des Senioren selbst, aber natürlich auch um die vorliegenden Gegebenheiten seitens der Immobilie. Daraus erarbeiten wir einen Plan, welche Optionen und Möglichkeiten es bei jeder einzelnen Immobiliengeschichte gibt um, auch diese zu einem ganz persönlichen Happy End bringen zu können.


Jede Geschichte braucht einen Helden oder eine Heldin. Gerne sind wir die Immobilienheldinnen Ihrer Immobiliengeschichte.
Baum



24 Ansichten

0202 37 907 15

0172 39 675 17

0157 383 896 23

info(at)wohnweisend.de

Horather Straße 191 42111 Wuppertal

© 2019 by Wohnweisend Immobilien Wuppertal