Besichtigung der Immobilie

Schritt 15

Besichtigungen führen wir immer in Absprache mit Ihnen durch.

 

Ob klassische Einzelbesichtigung oder unser Angebot der Doppelbesichtigung mit 2 Maklerinnen gleichzeitig - Ihre Bedürfnisse stehen für uns im Mittelpunkt.

 

In aller Regel nehmen wir uns viel Zeit für die Interessenten bei einer Besichtigung und führen nur Einzelbesichtigungen und keine Gruppenbesichtigungen durch. 

 

Das sichert dem Interessenten die volle Aufmerksamkeit zu und ermöglicht ihm ganz in Ruhe alle Fragen zu stellen, Unsicherheiten zeitnah zu klären und alle vorliegenden Unterlagen zu sichten. Das steigert unserer Meinung nach die Möglichkeit aus dem ersten Interesse eine konkrete Kaufabsicht zu machen. 

 

Darüber hinaus, sind so bei Einzelbesichtigungen in Ihrer ggf. noch durch Sie bewohnten Immobilie nicht zeitgleich eine Menge sondern immer eine sehr überschaubare Gruppe an Menschen, die nur mit uns die jeweiligen Räume betreten und sich nicht wie bei z.B. einem offenen Besichtigungstermin auch frei in der Immobilie bewegen. Denn auch wenn wir mit allen Interessenten ein telefonisches Vorgespräch führen bleiben diese für Sie zum Zeitpunkt der Besichtigung Ihrer privaten Lebensräume, fremde Menschen.

 

Wenn sich Ihre Immobilie dafür eignet führen wir auch gerne zweigleisige Besichtigungen durch und haben damit in der Vergangenheit viele gute Erfahrungen gemacht. 

Bei unserer Doppelbesichtigung hat jeder Interessent seinen ganz eigenen Ansprechpartner, aber ist sich durch die Anwesenheit einer weiteren Partei darüber im klaren, das diese Immobilie auch noch andere Interessenten hat. Das kann sich sowohl für die Angebotsabgabe als auch auf die Zügigkeit einer Angebotszusage auswirken.

 

Für Sie als Eigentümer hat die zweigleisige Besichtigung den Vorteil, dass wir in kürzerer Zeit, die doppelte Anzahl an Interessenten mit Ihrer Immobilie vertraut machen und Sie so in Ihrem privaten Ablauf weniger lang beeinträchtigt werden. 

 

Unser genereller Rat: Seien Sie bei einer Besichtigung möglichst nicht dabei.

Gerade wenn man eine starke emotionale Bindung an das eigene Zuhause hat, fällt es Ihnen schwer zu hören was der ein oder andere Interessent zu Ihrer Immobilie sagt. Darüberhinaus fühlen sich viele Interessenten auch Ihrerseits gehemmt, klare Worte zu sprechen, solange der Eigentümer anwesend ist. 

 

Lassen Sie uns gemeinsam überlegen ob eine Doppelbesichtigung auch in Ihrer Immobilie sinnvoll ist.

Die 19 Schritte der Vermarktung

1. Die Dokumente

2. Der Verkaufspreis

3. Der Käuferkreis

4. Die Präsentation

5. Expose/Infomappe

6. Die Lage

7. Bilder der Immobilie

8. Die Suchkundenkartei

9. Die Onlinevermarktung

10. Die Beschilderung

11. Zeitungswerbung

12. Offene Besichtigung

13. Das Bieterverfahren

14. Die Nachbarschaft

15. Die Besichtigungen

 16. Preisverhandlungen

17. Der Kaufvertrag

18. Der Notartermin

19. Nach dem Notartermin

Sie möchten mit uns sprechen?

0202 37 907  15

oder nutzen Sie das Kontaktformular

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

Die erhobenen Daten werden nur für den entsprechenden Zweck – hier die Beantwortung Ihrer Anfrage/Kontaktaufnahme – erhoben und werden nach Zweckerfüllung gelöscht. 

​Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten, sowie der Möglichkeit des Widerrufs, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
https://www.wohnweisend-immobilien.de/datenschutz

0202 37 907 15

0172 39 675 17

0157 383 896 23

info(at)wohnweisend.de

Horather Straße 191 42111 Wuppertal

© 2019 by Wohnweisend Immobilien Wuppertal