Reihenhaus mit 2-3 Wohnungen in Wuppertal Hatzfeld. Nicht zum Selbstbezug - reine Kapitalanlage!

Reihenhaus Objektnr. 89459

  • Beschreibung
  • Ausstattung
  • Lage
  • Sonstiges

Dieses Reihenmittelhaus in Wuppertal Hatzfeld steht für nur 160.000 Euro zum Verkauf. Der Verkauf soll auf Grundlage der Verrentung erfolgen. Das bedeutet, dass die jetzigen Eigentümer gerne, so lange sie es wünschen in der Immobilie in der Erdgeschosswohnung verbleiben können. Die Wohnung im 1.OG ist aktuell vermietet. Die Miete geht den jetzigen Eigentümern auch nach dem verkauf weiter zu.

So könnte dieser Verkauf als Verrentung aussehen:
Sie kaufen das Haus für 129.000 Euro - also deutlich unter dem aktuellen Marktwert. Der vergünstigte Einkauf ist Ihr Gewinn. Die jetzigen Eigentümer erhalten ein Wohnrecht/Niessbrauch auf die ganze Immobilie (alle 2 Wohnungen) und verbleiben mietfrei in der Immobilie, und erhalten die Mieteinnahmen, solange wie es die Senioren es sich wünschen. Das Wohnrecht/Niessbrauch erlischt schon bei deren Auszug, nicht erst bei Tod.  

Diese Immobilie eignet sich daher nur für Kapitalanleger oder Interessenten, die erst in Jahren ein eigenes Interesse an der Eigennutzung hätten.  

Bitte melden Sie sich sich nur bei uns, wenn ein Ankauf unter allen weiter unten beschriebenen Gegebenheiten für Sie von Interesse ist. Gerne beantworten wir Ihnen offene Fragen telefonisch. Allerdings bitten wir darum sich zunächst über das Kontaktformular bei uns zu melden und Ihre Telefonnummer sowie eine E-Mailadresse zu hinterlassen. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen.  

Das Grundfläche des Hauses erstreckt sich über 4 Ebenen.

Im UG befindet sich der Keller. Dieser ist aktuell sowohl über das Treppenhaus, als auch über eine kleine Treppe innerhalb der EG Wohnung zu erreichen.Vom Keller aus gibt es einen direkten Zugang zu Garten. Im Keller befindet sich ein Badezimmer, welches aktuell als Waschküche genutzt wird. Die Wohnung im EG ist 55 qm groß und besteht aus einem Schlafzimmer, einem Wohn/Esszimmer, einer Küche, einem Bad sowie einem Flur. Im Wohnzimmer befindet sich ein funktionstüchtiger Kamin. Ein Rundbogen verbindet optisch das Wohnzimmer mit dem Esszimmerbereich. Ein direkter Zugang in den Garten ist von dort aus über wenige Stufen gegeben. Das Badezimmer ist 2013 neu gemacht worden. Es verfügt über ein Fenster und eine Dusche. Um die Wohnung auch ohne die Fenster öffnen zu müssen lüften zu können, verfügt die Wohnung über ein Fensterlüftsystem.  

Die Wohnung im 1. OG wurde 2012 komplett neu gemacht und ist ca. 58qm groß. Der aktuelle Mieter ( neu seit 2021) nutzt im Keller nur einen sehr kleinen Bereich, den der Eigentümer abgeteilt hat. Im Rahmen der Renovierung bekam die Wohnung zum Teil auch neue Fenster. Auch in dieser Wohnung wurde das Lüftungssystem aus dem Erdgeschoss installiert, welches einen Luftaustausch auch bei geschlossenem Fenster ermöglicht. Von dieser Wohnung gibt es keine Bilder im Expose, da wir hier auf die Privatsphäre der Mieter Rücksicht genommen haben.

Die Heizung wurde 2012 in eine neue Gas-Brennwerttherme der Firma Wolff augetauscht.
   
Das Dachgeschoss dient den jetzigen Eigentümern als Stauraum und verbleibt bis zu deren Auszug als Sondernutzungsrecht für diese erhalten. Das Dachgeschoss war vor der Zeit des jetzigen Eigentümers auch schon mal vermietet. Ggf. könnte man bei späterer Eigennutzung oder Vermietung das Haus sogar wieder als 3 Parteienhaus nutzen oder es gänzlich bis zum Dach selber bewohnen. Im Rahmen dieses Verkaufsangebotes wurde die Fläche des Dachgeschosses nicht bei der Festlegung der Wohnfläche berücksichtigt.  

Das Treppenhaus ist wie auf den Bildern zu erkennen aus Holz und optisch schön aufbereitet.

Der Garten ist optisch in 3 Bereiche unterteilt. Die Terrasse direkt am Haus, eine Wiesenfläche sowie eine Fläche mit Baumbestand die optisch wie ein kleiner Miniwald anmutet. Nach dem Auszug der jetzigen Eigentümer, ist Ihrer Fantasie zur neuen Nutzung keine Grenze gesetzt.

Das Haus gehört zu einem Ensemble welches in einem Halbkreis angeordnet ist und unter Denkmalschutz steht. (Aussenfassade nach Vorne) Durch die kreisförmige Anordnung ist die Forderfront des Hauses schmaler als die Rückfront zur Gartenseite. (9 Meter zu 7 Meter) Das Haus ist auf Grund der Gegebenheiten interessant als Kapitalanlage oder dem Wunsch die kleine Wohnung in der Mitte selber zu nutzen.  

Bei einem Verkauf auf Grundlage der Verrentung, wird eine Eigenbedarfskündigung der Eigentümerwohnung im Notarvertrag ausgeschlossen. Bitte bedenken Sie, das bei einem Erwerb mit Wohnrecht es von Vorteil ist, dass Geld für den Ankauf zu besitzen. Eine Finanzierung ist nur über wenige ausgewählte Banken möglich, da das Wohnrecht ja ersten Ranges eingetragen werden muss und somit die Bank dort nicht eingetragen werden kann. Wenn eine Finanzierung benötigt wird, geht dies in der Regel nur, wenn man selber Eigentümer eines anderen Objektes ist, welches die Bank dann als Sicherheit hinterlegt.  

Bitte melden Sie sich sich nur bei uns, wenn ein Ankauf unter den oben geschriebenen Gegebenheiten für Sie von Interesse ist.
Gerne beantworten wir Ihnen offene Fragen telefonisch. Allerdings bitten wir darum sich zunächst über das Kontaktformular bei uns zu melden und Ihre Telefonnummer sowie eine E-Mailadresse zu hinterlassen. Wir melden uns dann zeitnah nach Ostern bei Ihnen. 

Wohnen in einer Siedlungsgemeinschaft auf Hatzfeld. Das zu verkaufende Objekt ist Teil einer komplett unter Denkmalschutz stehenden Siedlung. Viele der Häuser wurden seinerzeit im Bergischen Stil erbaut. Der Barmer Fabrikant Carl Neumann war sozusagen der „Vater“ des Wohnprojektes. Sozial engagiert wollte er vor allem kinderreiche Familien unterstützen — die Idee für die Siedlung, die er nach seiner früh verstorbenen Tochter Lotte benannte, war geboren. Mit dem Kauf dieser Immobilie können Sie somit nicht nur eine Kapitalanlage erwerben, sondern auch Teil der Wuppertaler Geschichte werden und mithelfen einen Teil davon zu erhalten. Ein Supermarkt sowie ein Restaurant ist fußläufig zu erreichen. Die Autobahn ist in wenigen Minuten zu erreichen. Eine Bushaltestelle ist ebenfalls fußläufig erreichbar. Ein Tennisclub ist fußläufig erreichbar.   Freie Parkflächen sind umliegend vorhanden. Vor dem Haus befindet sich eine große Gemeinschaftswiesenfläche. 

MIT INANSPRUCHNAHME DIESES EXPOSÉS UND WUNSCH DES ANKAUFS NEHMEN SIE FOLGENDES ZUR KENNTNIS:
Die Provision bei einem Verkauf mit Wohnrecht oder Niessbrauch berechnet sich immer vom Verkehrswert der Immobilie. Nicht vom letztendlichen Kaufpreis abzüglich dem Wert des Wohnrechts. Dieser ist mit 299.000 Euro eingewertet. Somit ist die anfallende Provision für den Kauf dieses Objektes: 10.674,30 Euro. In dieser Summe sind 19% MWST enthalten.
 
Alle Angaben zu dieser angebotenen Immobilie beruhen lediglich auf Aussagen des Verkäufers. Trotz sorgfältiger Überprüfung übernimmt Wohnweisend keine Gewähr auf die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben. Wir arbeiten im Alleinauftrag. Daher ist jegliche Verhandlungsabsicht an uns zu richten und jede Besichtigungen nur über Wohnweisend durchzuführen. Wir besitzen die Erlaubnis nach § 34 c durch die Stadt Wuppertal. Auf Grund des Geldwäschegesetz (gem. §2 Abs.1 Nr.10 GwG) ist Wohnweisend seit 2011 verpflichtet, die Identität von Interessenten festzuhalten.

Objektangaben

Objektart: Reihenhaus
Nutzungsart: Wohnen
Baujahr: 1938
Grundstücksfläche: 778,00 m²
Zimmer: 4
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 2
Terrassen: 1
Wasch- / Trockenraum: Ja
Zustand: Teilweise vollrenoviert

Kostenangaben

Kaufpreis: 129.000 EUR
Käuferprovision: 3,57 Courtage fällig bei notariellem Kaufvertrag inkl. 19% MwSt.
Innen Courtage: 3,57 inkl. 19% MwSt.

Die erhobenen Daten werden nur für den entsprechenden Zweck – hier die Beantwortung Ihrer Anfrage/Kontaktaufnahme – erhoben und werden nach Zweckerfüllung gelöscht.

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten, sowie der Möglichkeit des Widerrufs, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte addieren Sie 3 und 1.

Das Objekt war noch nicht das Richtige?

Schauen Sie sich doch noch unsere anderen Immobilienangebote an.