IMMOBILIE IM ALTER BUCHEMPFEHLUNG 

ZUHAUSE ÜBER DIE IMMMOBILIE IM ALTER

INFORMIEREN - MIT EINEM GUTEN BUCH. 

Folgende Bücher und Ratgeber können wir Ihnen zum Thema Eigenheim im Alter empfehlen.

Immobilieneigentum im Alter: Bleiben oder verkaufen? Vermietung als Kapitalanlage? 

Was ist zu tun? Tipps und Anregungen von Ralph Llewellyn

 

Immobilien im Alter sind beides zugleich – eine Last und auch ein Segen. Gerade in einer Zeit finanzieller Unwägbarkeiten, bedingt durch politische Entscheidungen und gesellschaftliche Veränderungen, sucht man nach Wegen der Absicherung. Diskussionen über Einheitsrenten, die Überbelastung des Rentensystems, noch immer nicht überwundene Bankenkrisen, das Modell Europa, das noch in den Kinderschuhen steckt, verunsichern jeden. Was liegt da näher, als sich durch den Kauf einer Immobilie eine Basis für das Alter zu schaffen?  Doch Vorsicht ist geboten, da sich nicht jede Immobilie wirklich zur Altersabsicherung eignet. Gerade im Alter ist Planung wichtig, unter Berücksichtigung der eigenen Gesundheit und mit einer perspektivischen Betrachtung der kommenden Lebensjahre. Wer nicht rechtzeitig die richtigen Weichen stellt, macht sich abhängig von der Entscheidung anderer. 

 

Broschiert: 86 Seiten / Verlag: Grabener; Auflage: 1 (1. April 2018)

ISBN-10: 3925573828/ ISBN-13: 978-3925573828

 

Preis: 17.90

 

 

Wohnen im Alter: In der eigenen Immobilie bleiben oder umziehen?

 

Kann ich im Alter in meiner gewohnten Umgebung bleiben oder muss ich in eine kleinere Wohnung umziehen, die besser für mich passt? Diese Frage bewegt viele Menschen im fortgeschrittenen Alter. Bislang gibt es bei den Älteren zwei wesentliche Strategien: entweder der Verbleib in den eigenen vier Wänden oder der Umzug in eine altersgerechte Wohnung. Daneben können Sie auch häusliche Pflege nutzen oder eine Option wie etwa das betreute Wohnen wählen, die ein möglichst selbstständiges Leben ermöglicht. Die Broschüre bietet einen umfassenden Überblick zu allen diesen Wohnalternativen und ihrer Finanzierung. 

 

Taschenbuch: 244 Seiten / Verlag: Akademische Arbeitsgemeinschaft; Auflage: 1 (1. März 2018)

ISBN-10: 3868178864/ ISBN-13: 978-3868178869

 

Preis: 14.95

 

 

Die Immobilie im Alter. Sicher entscheiden - Fehler vermeiden: 

Praxisratgeber zum Thema: vererben - verschenken - vermieten - verkaufen von Markus Popp

 

Viele Menschen wünschen sich die richtige Immobilie in der jeweiligen Lebensphase. Oft stellen sie fest, dass mit zunehmendem Alter die Lebensverhältnisse nicht mehr mit den Nutzungsmöglichkeiten der eigenen Immobilie zusammenpassen. Dieser Ratgeber erläutert die Anpassung der Immobilie an die aktuelle Lebenssituation, alternative Wohnformen im Alter, aber auch alternative Verwendungsmöglichkeiten wie vererben, verschenken, vermieten und verkaufen. 

 

Taschenbuch: 112 Seiten / Verlag: BE007195 (16. Dezember 2018)

ISBN-10: 3000611908 / ISBN-13: 978-3000611902

 

Preis: 17.99

 

 

Wohnen im Alter: Ich gehe niemals in ein Altenheim (Kindle Edition) von Gabriele Voigt Papke

 

Wohnen im Alter – ich gehe niemals in ein Altenheim ist ein Must-have für alle Senioren ab 60+ und auch die „jungen Alten“ ab 50+, die sich für ihren Lebensabend ein Höchstmaß an eigenem Gestaltungsspielraum wünschen und auf der Suche nach einer alternativen Wohnform sind. Ziel dieses Buches ist es, dem Leser alternative Wohnformen zum Altenheim aufzuzeigen. 

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 50 Seiten

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. (nur online erhältlich)

 

Preis: 2.99

 

 

Altweiberwohnen: Gespräche und Fotografien über das Wohnen im Alter von Ulrike Scherzer

 

„Altweiberwohnen“ erzählt von dem Schuss Sommer im Winter des Lebens. Neunzehn allein und selbstständig lebende Frauen – fast alle weit über 80 – geben Einblicke in ihren Alltag und ihre Wohngeschichte. Die hinreißenden Porträts zeigen die

jahrzehntelange Vertrautheit mit den eigenen vier Wänden, die Liebe zu Büchern, zum Garten, zu Kram und Kitsch, aber auch, wie man sich mit Treppen, Einkaufshilfe, mit und ohne Auto lebensklug arrangiert. Dabei offenbart sich, wie viel Bemerkenswertes im Alltäglichen steckt und wie viel Schönheit und Erlesenes das scheinbar unspektakuläre Detail birgt. Die einfühlsamen Interviews von Ulrike Scherzer und die außergewöhnlichen Fotografien von Juliana Socher zeichnen ein sensibles Bild über den Alltag des Wohnens im Alter.

 

Gebundene Ausgabe: 152 Seiten / Verlag: Residenz; Auflage: 1 (20. September 2016)

ISBN-10: 3701733937 / ISBN-13: 978-3701733934

 

Preis: 29,90

 

 

Glücklich wohnen im Alter: Welche Wohnform ist die beste für mich?  17 Wohnmodelle von Waltraud Ries

 

Wie möchte ich im Alter leben? Diese Frage stellt sich vielen Menschen, wenn sie spüren, dass sie in die Jahre kommen . Mit zunehmendem Alter ändern sich ihre Bedürfnisse, sie verbringen mehr Zeit zuhause, die Ansprüche an das eigene Wohlbefinden wachsen, gesundheitliche Einschränkungen verlangen entsprechende Wohnbedingungen. In diesem Ratgeber gibt die Autorin Waltraud Ries eine Übersicht über verschiedene Wohnformen, zeigt finanzielle und rechtliche Aspekte auf und erläutert Vor- und Nachteile, die im Vorfeld bedacht werden sollten. 

 

Taschenbuch: 164 Seiten / Verlag: alcorde; Auflage: 1 (6. Juni 2012)

ISBN-10: 9783939973515 / ISBN-13: 978-3939973515

 

Preis: 16,90

 

 

Residenzen: Premium-Wohnen im Alter 2019 von Thomas Neureuter

 

„RESIDENZEN 2019 – Premium-Wohnen im Alter“, der einzige überregionale Führer zum Thema exklusives Wohnen im Alter, ist in den letzten Jahren für Viele ein wichtiger Leitfaden bei der Suche nach einer Seniorenresidenz geworden. Auch in dieser Neuauflage stellen sich zwei neue Premium-Residenzen vor. Auf über 188 Seiten finden Interessierte 28 Seniorenresidenzen der Extraklasse in Deutschland, Österreich, der Schweiz und sogar in Spanien. Über 300 farbige Abbildungen und ein mehrseitiger Textteil zu jedem Haus verschaffen Lesern interessante Einblicke in das Ambiente und Angebot der einzelnen Residenzen, ein detaillierter Informationsteil gibt übersichtlich Auskunft zu Leistungen, Grundrissen und Preisen. Taschenbuch: 188 Seiten / Verlag: Edition neureuter (28. November 2018)

ISBN-10: 3981373685  ISBN-13: 978-3981373684

 

Preis: 9,80

 

 

Wie ich wohnen will: Wohnideen 60plus von Uwe Herrmann

 

Taschenbuch: 95 Seiten/ Verlag: Luther-Verlag, Bielefeld (1. November 2011)

ISBN-10: 9783785806005/ ISBN-13: 978-3785806005

 

Preis: 9,80

Sie ziehen eine persönliche Beratung dem lesen eines Buches vor?

Dann sind wir gerne für Sie da. 

Ob Verkauf, Vermietung oder Verrentung - sprechen Sie uns an. 0202 37 907 15

KOSTENLOSER VORTRAG

Haben Sie sich schon Gedanken darüber gemacht wie Sie im Alter wohnen möchten und wie Ihre jetzige Immobilie in diese Vorstelllung von Zuhause passt? 

 

Sprechen wir darüber - über Wünsche, Vorstellungen und die nötige Vorsorge.

 

Gerne halte ich auch in Ihrem Verein einen kostenlosen Vortrag und gebe Antworten zu den häufigsten Fragen, die ich von meinen Kunden gestellt bekomme?

 

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Was sind die Alternativen zu meinem Zuhause?

 

Im Anschluss an den ca. 40 minütigen Vortrag bleibt Zeit für all Ihre persönlichen Fragen und Austausch zu diesem wichtigen Thema.

 

Ich würde mich über eine Einladung sehr freuen.

 

Ihre Vanessa Feyer

WOHNWEISEND
INFORMIERT

Gerne halte ich auch in Ihrem Verein oder Ihrer Seniorengruppe einen kostenlosen Vortrag zu den häufigsten Fragen aus meinem beruflichen Alltag.

Kostenloser Vortrag mit anschliessendem Austausch 

Wenn Sie im Alter mit dem Gedanken spielen Ihre Immobilie zu verkaufen gibt es unterschiedliche Alternativen. Was ist für Sie die richtige?

Zwei der möglichen Wohnalternativen im Alter

Bei der Auswahl der richtigen Seniorenwohngemeinschaft sollten Sie vor allem auf die Lage, Ihr Gefühl und die vorgefundenen Gegebenheiten achten.

Drei Faktoren bei der Auswahl der richtigen Senioren-WG

0202 37 907 15

0172 39 675 17

0157 383 896 23

info(at)wohnweisend.de

Horather Straße 191 42111 Wuppertal

© 2019 by Wohnweisend Immobilien Wuppertal